BabyDorm Original Kissen
BabyDorm EasyDorm Filou

BabyDorm – So schläft es sich rundum gesund


Das Baby ist da – und das gesamte Leben der Familie steht plötzlich Kopf. Tage und Nächte sind nicht mehr wie vorher. Deshalb arbeiten wir täglich daran, dass Baby’s Schlaf so ruhig und gesund ist wie möglich.

Im Schlaf sorgt die gesunde Rückenlage u.a. für freie Luftwege und verringert die Gefahr des Plötzlichen Kindstods. Da die Schädelknochen von Säuglingen in den ersten 8-12 Lebensmonaten weich und formbar sind, kann es in der Rückenlage aber auch zu Abflachungen des Schädels kommen.

Damit dies nicht passiert oder vorhandene Abflachungen verbessert werden, gibt es neben mobilisierenden Maßnahmen unser BabyDorm® Kissen. Die Besonderheit des Kissens besteht darin, dass das Köpfchen des Babys in der Mulde über der Matratze schwebt – ohne einseitigen Druck. Das Kissen kam 2006 als erstes seiner Art auf den Markt. Eine an der Uniklinik Gießen durchgeführte Studie belegt die Wirksamkeit von BabyDorm®.

Im Falle einer bereits vorhandenen, lagerungsbedingten Kopfasymmetrie ist die Auswahl der richtigen Kissengröße und die therapeutische Begleitung entscheidend für den Heilungsprozess. Bitte sprechen Sie Ihren Kinderarzt/Physiotherapeuten oder direkt uns an und verwenden Sie das Kissen unter Aufsicht.

In der Herstellung unserer Kissen achten wir auf gesunde Materialien wie 100% natürliche Baumwolle und verzichten auf künstliche Weichmacher.

Hier geht’s zum Shop.